Subscribe RSS
Elsass zum 4. Jan 17

Mit Karins Mami ging es an diesem Weekend ins Elsass. Elsi durfte zu Hause bleiben und sich ausruhen. An ihrer Stellen haben wir uns eine Unterkunft bei Pierre & Vacances in Eguisheim reserviert.

Am Freitag abend ging es auf direktem Weg nach Eguisheim, wo wir nach dem Zimmerbezug sofort im Städtchen nach einer geeigneten Verpflegungsstelle suchten und auch fanden.

Am nächsten Tag stand der Besuch von Colmar auf dem Programm. Das hübsche Städtchen erschien unter der Nebeldecke ein wenig trist. Der Flammkuchen schmechte aber dennoch. Auf der Rückfahrt gab es einen längeren Stopp im e’leclerc. Nach einem Powernapp war es auch schon wieder Zeit für einen Besuch in der lokalen Gastronomie.

Das Sonntagsprogramm führte uns der Weinstrasse entlang durch die Rebberge nach Norden mit Stopp in Kaysersberg, Riquewihr und Ribeauvillé. In Riquewihr gab es eine längere Mittagsrast, denn wir fanden ein super Restaurant, wo wir einmal mehr vorzüglich speisten! Zurück in Eguisheim beschlossen wir, uns das Apéro von den Winzern im Ort sponsern zu lassen und degustierten zahllose Elsässer Weine. Natürlich haben wir auch einige nach Hause genommen. Zurück in unserem Luxusappartment kämpften wir uns durch einige Flaschen Wein und lokale Spezialitäten.

Category: Elsass, Unterwegs, Weekends
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.