Subscribe RSS
Pfingsten 2010 Jan 20

Wie jedes Jahr ging es an Pfingsten nach Saignelegier. Simone reiste schon am Donnerstag an um Karin beim Einkaufen zu helfen, Andy widmete sich derweil noch seinen schulischen Verpflichtungen und kam erst am Samstagabend. Toni brachte nicht nur seine Verlobte mit, sondern auch noch seinen Bruder mit seiner Verlobten. Natürlich kamen auch Karins Schwestern, Schwager, Gottibueb und Urs, der aber noch am Freitagabend eine Fussballniederlage erleben durfte.

auf dem weg zur Niederlage!Pfingsten war ganz traditionell mit einem Mittagessen in Goumois, einer Wanderung zum nahen Moorsee und Fondue über dem Feuer. Neu war dieses Jahr nur der Einkauf im CCA und die Kupp-Meisterschaft, wobei sich die Damen-Mannschaft nicht gerade mit Ruhm bekleckerte.

Category: Jura, Unterwegs, VW-Bus
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.